Volksbank Schermbeck

logo voba schermbeck

Ihre Volksbank in Schermbeck

Wir bedanken uns bei der Volksbank Schermbeck, unserem langjährigen Hauptsponsor.

Ohne Euch wäre vieles nicht möglich!

Zur Webseite



HiTEG Solutions

HTS Logo 41

Ihr IT- und Marketingdienstleister

Beratung, Installation und Pflege Ihrer IT aus einer Hand.

Sprechen Sie uns an, gerne helfen wir Ihnen weiter.

Zur Webseite



Aktuelles

Infos zur Auswärts - Kartenverteilung

In den vergangenen Tagen veröffentlichte der FC Schalke 04 nochmals das neue Konzept für die Bestellung von
Auswärtskarten ab der kommenden Saison. Ab der Spielzeit 2014/15 wird sich demnach die Kartenbestellung für
alle Schalker ganz neugestalten.
Gearbeitet wird hierbei mit einem Punktesystem, wobei jedes Mitglied pro Bestellung einen Punkt erhält. Damit
Alles- und Vielfahrer aus der Saison 2013/14 für ihre Unterstützung belohnt werden, starten diese mit einem
kleinen Punktevorsprung.
Ebenfalls neu ist die Verteilung der Karten von Spiel zu Spiel. Mitglieder können Karten nicht mehr gesammelt für
die gesamte Saison bestellen, sondern müssen sich ab der kommenden Saison für jedes Spiel einzeln bewerben.
Darüber hinaus hat jedes Mitglied die Möglichkeit pro Spiel insgesamt vier Karten zu bestellen. Hierbei ist
allerdings wichtig, dass das bestellende Mitglied mindestens 16 Jahre alt ist und auch die drei Mitbesteller
Mitglied im Verein sind und das sechste Lebensjahr bereits vollendet haben.
Die Kartenbestellung für ein Auswärtsspiel erfolgt laut des neuen Systems sieben Wochen vor dem jeweiligen
Spiel. Nachdem alle Bestellungen eingegangen sind, erfolgt die Zuteilung der Karten. Hierbei werden 50% der zur
Verfügung stehenden Tickets an die Mitglieder mit der höchsten Punktzahl verteilt und die restlichen 50% der
verfügbaren Tickets werden per Zufallsprinzip an die restlichen Schalker verteilt. Etwa zwei Wochen nach seiner
Bestellung, also etwa fünf Wochen vor dem bestellten Spiel erhält man die Nachricht, ob eine Zuteilung erfolgt ist,
oder nicht. Ab diesem Zeitpunkt greift dann wieder das alte Verfahren: Karten werden per Lastschriftverfahren
gezahlt und die Karten auf Wunsch gegen eine Gebühr von 4,50€ verschickt. Auch die 10% VVK-Gebühren
werden in der kommenden Saison beibehalten.

Grundsätzlich bleibt die Art der Kartenbestellung für alle Fan-Clubs gleich. Wie in der Vergangenheit bestellen
Fan-Clubs beim Kartenausschuss ihres Bezirkes, welcher dann die Zuteilung der zur Verfügung stehenden
Karten übernimmt.
Neu wird allerdings sein, dass Karten auch in den Fan-Clubs nur noch an Mitglieder des FC Schalke 04 gehen
dürfen. Auch eine Weitergabe innerhalb des Fan-Clubs an Nichtmitglieder ist nicht gestattet und wird bei
Verstößen(wie bei Mitgliederbestellungen) sanktioniert.
Überraschend kommt diese Neuerung nicht. Aufgrund des raschen Anstiegs der Mitgliederzahlen des FC Schalke
04 und dem heutigen Stand von knapp 130.000 Mitgliedern im Verein, war es nur eine Frage der Zeit, bis die
Kartenvergabe auf diese Klientel begrenzt werden würde. Auch in den Bezirken wurde dies bereits seit über zwei
Jahren angekündigt und anhand des Mitgliederwachstums verdeutlicht. Nun sind wir auf Schalke an dem Punkt
angekommen, wo es nicht mehr zu rechtfertigen ist, warum Nichtmitglieder Karten erhalten sollten und Mitglieder
stattdessen leer ausgehen. Deshalb wird diese Regelung nun auch für Fan-Clubs eingeführt und Karten dürfen
nur noch an Vereinsmitglieder gehen.
In vielen Bezirken kam es deshalb bereits zu Beschwerden und diese Beschwerden sollen nicht unbeachtet
bleiben. Wir möchten die Sommerpause dafür nutzen noch einmal das Gespräch mit dem Verein zu suchen und
die Standpunkte der Fan-Clubs dem Vorstand des S04 näher zu bringen. Wir werden versuchen, gemeinsam mit
dem Verein eine entsprechende Lösung zu finden, die für alle Beteiligten akzeptabel ist, denn die Fan-Club Kultur
ist auf Schalke ein wichtiger Bestandteil, der nicht untergehen darf.
Trotz alledem möchten wir euch abschließend mit auf den Weg geben, Mitglied beim FC Schalke 04 zu werden.
Über die separaten Mitgliedsanträge profitiert nicht nur ihr als Neumitglied des Vereins, sondern auch euer Fan-
Club, der dafür ein kleines Dankeschön erhält. Darüber hinaus seid ihr auch bei den Kartenbestellungen am Ende
in einer besseren Position. Im Grunde sollte aber für jeden Schalker die Mitgliedschaft beim S04 eine
Herzensangelegenheit sein.

Königsblauer Bürgermeister

Die Königsblauen Schermbecker gratulieren ihrem Vereinsmitglied Mike Rexforth zur erfolgreichen Bürgermeisterwahl und wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg, die richtigen Entscheidungen und gelegentlich noch etwas Zeit für ein Schalke-Spiel.

Saisonabschluß bei "O"

Am letzten Spieltag; Sa. den 10.05.2014 nach dem Heimspiel gegen Nürnberg planen wir die Saison in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Wir wollen daher mit unseren Mitgliedern im Hof des Vereinslokales "O" bei Flaschenbier und Schnittchen feiern.

Alle Mitglieder sind daher eingeladen an der Feier teilzunehmen.

Geplanter Start ist nach der Rückfahrt vom Stadion gegen ca. 19:00 Uhr.

Für das leibliche Wohl sorgt der Fanclub. Die gute Laune ist von jedem königsblauen Fan selbst mitzubringen.